Wartung des Rasenroboters

Wartung des Mähwerks

Alle unsere Rasenroboter sind Mulch-Mäher. Unter dem Mähwerk kann sich Rasenschnitt ansammeln, insbesondere wenn der Rasen nass oder feucht ist.

•  Untersuchen Sie den Mäher regelmäßig an der Unterseite. Falls erforderlich, reinigen Sie den Mäher.
•  Kratzen Sie festgeklebtes Gras von der Mähwerksabdeckung vorsichtig ab.
- Den größten Teil des angesammelten Rasens können Sie mit einem Holzstab oder einem ähnlichen Objekt entfernen.
- Sie können das Messer herausnehmen, um besser an die Mähkammern zu gelangen.

WICHTIG!
Stellen Sie den Mäher nicht auf den Kopf. Lehnen Sie ihn stattdessen gegen eine ebene Fläche, um Zugang zum Mähwerk zu haben.


WICHTIG!
Verwenden Sie NIEMALS einen Wasserschlauch oder jegliche andere Flüssigkeit zum Reinigen der Unterseite des Mähers.
Flüssigkeiten können einzelne Komponenten des Mähers beschädigen.


Verwenden Sie nur ein feuchtes Tuch zum Reinigen der Oberfläche, nachdem Sie angesammeltes Gras
abgekratzt haben.

Gewitter

Warnung !
Trennen Sie bei Gewittergefahr das Begrenzungskabel von der Ladestation / vom Begrenzungsschalter und ziehen Sie den 230/120 V-Netzstecker des Bedienteils aus der Steckdose.

Überwintern

- Für eine bessere Wartung und Pflege des Rasenroboters wird empfohlen, Ihren Rasenroboter vor dem Überwintern zu uns ins Haus zu bringen.
- Die Einwinterung umfasst Aufgaben wie die Reinigung der Mäherteile und des Mähwerks, das Überprüfen auf abgenutzte Teile und deren Austausch (wie etwa das Messer, die Räder und andere mobile Teile), das Testen der Mäherfunktionen und Sicherheitskomponenten, das Überprüfen des Akkus und das Laden der neuesten Version der Software, wenn möglich mit den neuesten Eigenschaften und Funktionen.

Wartung der Ladestation

- Für eine Ladestation ist keine Einwinterung erforderlich. Sie kann im Winter auf dem Rasen verbleiben.

Wartung des Basisteils der Ladestation

• Halten Sie den Eingang der Ladestation und den Bereich frei von Blättern, Stöcken, Ästen und anderen Gegenständen, die sich üblicherweise in solchen Bereichen ansammeln.
• Richten Sie NIEMALS einen Wasserstrahl direkt auf die Ladestation.
• Seien Sie vorsichtig, wenn Sie um die Ladestation herum mit einem elektrischen Rasenmäher arbeiten, da das Verlängerungskabel beschädigt werden könnte.
• Verwenden Sie den Mäher und die Ladestation nicht, wenn ein Teil des Anschlusskabels beschädigt ist. Trennen Sie das Verlängerungskabel und ersetzen Sie es.

Aufbewahrung im Winter und Überwintern

• Reinigen Sie den Rasenroboter, bevor Sie ihn zum Überwintern wegräumen.
• Bewahren Sie den Rasenmäher in einem trockenen Bereich, nach Möglichkeit bei Zimmertemperatur auf

Allgemeine Anweisungen

•  Schalten Sie den Sicherheitsschalter des Rasenroboters immer aus, bevor Sie den Rasenroboter überprüfen. reinigen, mit ihm arbeiten oder das Messer ersetzen. Versuchen Sie niemals, Service- oder Einstellungsarbeiten am Mäher vorzunehmen, während er in Betrieb ist.
•  Überprüfen und reinigen Sie den Rasenroboter regelmäßig, um seine Leistung und den Betrieb zu verbessern und Ihrem Produkt eine lange Lebensdauer zu garantieren.
•  Stoppen Sie den Mäher bei abnormalen Vibrationen, schalten Sie den Sicherheitsschalter aus und überprüfen Sie das Messer auf Beschädigungen. Ersetzen Sie abgenutzte oder beschädigte Messer, damit sich keine Unwucht ergibt. Falls die Vibrationen weiterhin bestehen, kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
•  Verwenden Sie ausschließlich das Originalzubehör und die Originalausstattung. Es ist nicht erlaubt, das Originaldesign des Rasenroboters zu verändern. Sämtliche Modifikationen gehen auf Ihr eigenes Risiko und bedeuten den Verlust der Garantie.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten
Copyright © 2017 RASENROBOTER STORE GUEM | Alle Rechte vorbehalten
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.